Mobile Friendly als neuer Ranking Faktor

 

Seit dem 21. April 2015 ist offiziel ein neuer Ranking Faktor seitens Google bekannt gegeben worden. Dieser nennt sich “mobile-friendly” und bezieht sich auf die optimierte Darstellung und Nutzbarkeit einer Website oder eines Online Shops auf Smartphones. Die Änderung des Google Algorithmus wirkt sich somit auf mobile Suchanfragen auf der ganzen Welt aus.

Eine Auswirkung auf reguläre Suchergebnisse möchten ich jedoch auch nicht ganz ausschliessen.

Google Webmaster Central Blog, 21.05.2015

Google Webmaster Central Blog, 21.05.2015

Im klartext heisst es, dass nicht mobile optimierte Websites, auf welche über eine Smartphone zugegriffen wird, schlechtere Rankings in der mobilen Google Suche erzielen könnten. Weiterhin werden mobile optimierte Websites in der Google Suche deutlich gekennzeichnet.

Ich möchte auch nochmal deutlich darauf hinweisen, dass es nicht ausgeschlossen ist, dass Google  den Ranking Faktor “Mobile Friendly” auch auf reguläre Suchergebnisse auf Desktop Computern anwendet.

Meiner Meinung nach erkennt Google Websites mit Responsive Design oder einer gesonderten mobilen Version gleichermaßen auf Smartphones an.

Ein eigentlich noch wichtiger Aspekt für eine mobile Seite ist, dass mittlerweile nahezu 50% des gesamten Traffics auf einer Website von mobilen Endgeräten kommen. Das zeigen Erfahrungsberichte und Zahlen aus Analytics unserer Kunden. Ich gehe auch davon aus, dass Sie als Kunde nicht auf 50% der potentiellen Kunden verzichten wollen, nur weil Ihr Website oder Ihr Onlien Shop nicht auf Smartphones bedienbar ist?

Sollten Sie als bis jetzt eine Mobile Version Ihrer Websites oder Ihres Online Shops noch nicht für nötig erachtet haben, ist spätestens JETZT der Zeitpunkt gekommen Ihre Seite für mobile Endgeräte zu optimieren.

Gerne verhilft mein Programmierteam  Ihrer Website bzw. Ihres Online Shops zu einer mobilen Version.

Kontaktieren Sie uns noch heute für eine maßgeschneidertes Angebot.